script language="JavaScript" src="http://js.stats.de/j/0000116047"> Sports Car Alfa Romeo Spider
   
 
  Der Roadster
 
Als Roadster wurde ursprünglich die offene Karosseriebauform eines zweisitzigen Sportwagens bezeichnet, der über kein festes Dach oder klappbares Verdeck verfügte, jedoch zur Not mit einfachen Hilfsmitteln geschlossen werden konnte. Roadster dienen vorwiegend dem Fahrspaß, Komfort tritt zu Gunsten eines niedrigen Gewichts in den Hintergrund.
Heute wird der Begriff Roadster auch für sportliche, trotzdem aber komfortable, offene zweisitzige Fahrzeuge mit eigenständiger Karosserie genutzt. Dennoch wird nicht jedes Cabrio automatisch zum Roadster – letzterer muss auch heute noch einige Attribute vorweisen können, um als solcher eingestuft werden zu können:
  • eigenständige Bauform und Entwicklung, also keine veränderte Version eines bestehenden Modells,
  • reiner Zweisitzer, auch keine „Notsitze“,
  • versenkbares oder entfernbares Verdeck, in offenem Zustand dürfen nur die A-Säule, die Sitze sowie ein eventuell vorhandener Überrollschutz die Schulterlinie überragen



Quelle:
de.wikipedia.org/w/index.php

Hier ein paar Roadster und ihre Daten:


creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.de
 
 
Besucherzaehler

Map IP Address
Powered by

 
 
Copyright © 2013 by Roadster-IG-Germany Alle Rechte vorbehalten.